Herzlich Willkommen auf der Seite des OSZ Havelland!
Unsere neue
MultiMedia-Broschüre
Unsere Standorte


Am OSZ Havelland:
Türöffner stärken Schülerinnen und Schülern den Rücken am Übergang von der Schule in den Beruf


Unsere neuen Bildungsgänge:


Fachschule Sozialwesen
(Erzieher/-in)

Neu: Jetzt auch berufsbegleitend!!

Am OSZ Havelland: Schulsozialarbeit
Kontakt und weitere Informationen erhalten Sie hier



   

Aktuelles aus dem Schuljahr 2019 / 2020

(weitere Berichte siehe Aktivitäten oder Archiv )

Aufnahme für die Erzieher- sowie die Sozialassistentenausbildung nach Kapazität noch möglich (Anmeldeformulare)

Ein Team – von Anfang an!

Neben einigen Landesfachklassen in der Berufsschule des OSZ Havelland in Friesack gibt es auch zwei Ausbildungsberufe, welche an diesem Schulstandort von Schüler/innen der Region erlernt werden..."

...weiterlesen

Begrüßungstag der Stadt Rathenow für die Auszubildenden im augenoptischen Berufsfeld

Der 12.09.2019 begann für uns alle entspannter. Erst zu 9 Uhr trafen wir uns am Kulturzentrum der Stadt Rathenow. Dort wurden wir, als die neuen Auszubildenden des Jahres 2019, von Frau Dr. Bettina Götze, Geschäftsführerin des Kulturzentrums, Herrn Ronald Seeger, Bürgermeister der Stadt Rathenow und weiteren Gästen herzlich willkommen geheißen und begrüßt..."

...weiterlesen

BRAWO 2019-09-16: "Von goldenem Handwerk und silbernen Ehrennadeln"

Kühle Getränke, großes Buffet, musische und magische Unterhaltung und davor Auszeichnungen an verdiente Vertreter der Handwerkszunft gab es auf dem Sommerfest der Kreishandwerkerschaft..."

...weiterlesen

Mit gestärkten Lernkompetenzen in die Prüfungsvorbereitung

Am Ende des zweiten Lehrjahres stehen die Auszubildenden zu Kraftfahrzeugmechatronikern vor ihrer ersten Zwischenprüfung. Um eine optimale Prüfungsvorbereitung zu unterstützen, planten die Mitarbeiterinnen im Landesprogramm „Türöffner: Zukunft Beruf“ zusammen mit der Klasse und den verantwortlichen Lehrkräften für den Schuljahresanfang einen Workshop zur Stärkung der Lernkompetenzen..."

...weiterlesen

Mit einem Ziel vor Augen wird das Lernen leichter

In der Berufsfachschule-Grundbildung werden minderjährige Schüler/innen ohne Ausbildungsplatz am Übergang Schule-Beruf vom OSZ Havelland in Nauen aufgefangen und unterstützt..."

...weiterlesen

ProblemLÖSBAR der Türöffnerinnen

Zu Beginn des neuen Schuljahres haben sich die Mitarbeiterinnen des Landesprogramms „Türöffner: Zukunft Beruf“ in gewohnter Manier den neuen Schüler/innen des Oberstufenzentrums Havelland vorgestellt..."

...weiterlesen

MAZ 2019-09-13: "Erster großer Begrüßungstag der Optik"

Alle neuen Studenten und Auszubildenden im Bereich Optik sind erstmals mit einem großen Begrüßungstag willkommen geheißen worden. In Gruppen lernten sie anschließend Optik-Firmen und Sehenswürdigkeiten kennen..."

...weiterlesen

Fitness-Check im Oberstufenzentrum

Am 09. und 10.09.2019 konnten wir im Oberstufenzentrum Havelland in Friesack vier Mitarbeiter der Barmer Krankenkasse begrüßen, die jeweils vier Blöcke lang Fitness-Checks für unsere Lehrlinge in der Sporthalle anboten..."

...weiterlesen

Horizonterweiterung: augmented reality im Unterricht

Mutig stellte sich der Deutsch Grundkurs Klasse 11 des beruflichen Gymnasiums der Herausforderung, Realität und Virtualität zu verbinden. Mit Hilfe einer App (HP Reveal) durften die Schülerinnen und Schüler ganz offiziell das Smartphone im Unterricht nutzen. Ziel war es, einfach gestaltete Plakate zum Leben zu erwecken – nicht allein der visuelle Sinn sollte angesprochen werden, sondern auch der auditive..."

...weiterlesen

Hackedicht Schultour

Konfrontation mit Konsum – egal, ob Alkohol, Cannabis, Nikotin oder synthetische Drogen. Das war das Ziel des Schulprojektes „Hackedicht“ – eine Veranstaltung initiiert durch die Knappschaft, den Deutschen Kinderschutzbund e.V. und Condrobs e.V. ..."

...weiterlesen

Leonardo da Vinci Campus und Oberstufenzentrum Havelland gehen Kooperation ein

Mehr Praxisbezug in der Berufs- und Studienorientierung. Das ist das Ziel von Dr. Irene Petrovic-Wettstädt, Geschäftsführende Gesellschafterin am Leonardo da Vinci Campus, und Herrn Eckard Vierjahn, Schulleiter des Oberstufenzentrum Havelland (OSZ)..."

...weiterlesen

MOZ 2019-08-29: Oberstufenzentrum Havelland ist nun "Partner fürs Leben"

Von allen Schulen, die ich im Landkreis Havelland angeschrieben habe, hat keine so schnell reagiert wie das Oberstufenzentrum (OSZ) Havelland", sagt Christina Fischer. Fischer ist für die "Deutsche Stammzellspender Datei" (DSD) tätig..."

...weiterlesen

MAZ 2019-08-28: "Mehr als 100 potenzielle Lebensretter am OSZ Havelland "

Mädchen und Jungen an den Oberstufenzentrum-Standorten Rathenow, Friesack und Nauen haben sich in der Deutschen Stammzellspenderdatei (DSD) registrieren lassen. Das OSZ übernimmt damit eine Vorreiterrolle für andere Schulen im Havelland..."

...weiterlesen

Exkursion zum Leuchtturm Warnemünde (AUO17)

Am 12.08.2019 haben sich die angehenden Optiker des 3. Lehrjahres früh morgens auf den Weg nach Warnemünde begeben ..."

...weiterlesen

MAZ 2019-08-14: "Vier Schwerpunkte: OSZ und THB vereinbaren Kooperation"

Die Optik war’s. Sie hat das Oberstufenzentrum Havelland (OSZ) und die Technische Hochschule Brandenburg (THB) ein Stück näher zueinander geführt. Eckhard Vierjahn, Leiter des OSZ, und Andreas Wilms, Präsident der THB, haben am Dienstag im Optikindustriemuseum des Kulturzentrums Rathenow einen Kooperationsvertrag unterzeichnet ..."

...weiterlesen

Ausbildungsstart mal anders

„Willkommen am Oberstufenzentrum Havelland und hinein in den Kennenlerntag der Extraklasse“ hieß es für die Sozialassistent/innen an ihrem ersten Schultag. Mit einem Workshop zur Stärkung der sozialen Kompetenzen nach dem Motto „Die Klasse ist dein neues Team auf dem Weg zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss“ starteten die Klassenlehrkräfte Frau Stiefel und Herr Sankowski das erste Lehrjahr ..."

...weiterlesen

1. Lehrjahr stellt Teamfähigkeit unter Beweis

Am Montag, den 17.06.2019, war ein besonderer Tag für die BerufsschülerInnen des ersten Lehrjahres der Augenoptik und Verfahrensmechanik für Brillenoptik. Die Betreuer ihres Wohnheims in Rathenow luden zum Team-Tag ein ..."

...weiterlesen

Alleenprojekt 2019

Die angehenden Straßenwärter des 3. Lehrjahres versammelten sich am 06.08.2019 zur gemeinsamen Baumschau, an der L17 ..."

...weiterlesen

Begeisterung für Auslandseinsatz (MAZ 2019-07-30)

Es bringt so viel, beruflich und privat, oder "Viele neue Erfahrungen für mein Leben dazu gelernt", und: "Das Leben und Arbeiten hier sind Erlebnisse, die ich jedem nur wünschen würde ..."

...weiterlesen

Mein Auslandspraktikum in Österreich

Mein Name ist S. D. Ich bin 18 Jahre alt und komme aus Brandenburg. Zurzeit befinde ich mich im 2. Lehrjahr zur Straßenwärterin auf der Straßenmeisterei Bad Freienwalde vom Landesbetrieb für Straßenwesen Brandenburg. Eines Tages fragte mich mein Straßenmeister, ob ich Interesse an einem 4-wöchigen Auslandspraktikum hätte ...

...weiterlesen

Kommunikationstraining für den erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben

Kommunikation ist das „A“ und „O“ für die angehenden Kauffrauen und -männer für Büromanagement. Um die Berufsschüler/innen rechtzeitig am Übergang Schule-Beruf zu unterstützen, wurde am vorletzten Schultag ein Workshop zur Stärkung der sozialen Kompetenzen durchgeführt. Die Planung und Organisation ging vom Landesprogramm „Türöffner: Zukunft Beruf“ aus ...

...weiterlesen

Interkulturelle Unterschiede in der Kommunikation

Die Schüler/innen der Berufsfachschule-Grundbildung Plus leben erst seit wenigen Jahren in Deutschland. Um sie bestmöglich auf den Übergang Schule-Beruf vorzubereiten, veranlassten die Mitarbeiterinnen „Türöffner: Zukunft Beruf“ auf Wunsch der Lehrkräfte einen Projekttag, der die deutschen kommunikativen Gepflogenheiten thematisierte ...

...weiterlesen

Mit den richtigen Lernkompetenzen zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss

Die angehenden Tiefbaufacharbeiter/innen stehen wenige Monate vor ihrer Zwischenprüfung. Um sie für diese zu stärken, organisierten die Mitarbeiterinnen im Landesprogramm „Türöffner: Zukunft Beruf“ zusammen mit der Klassenlehrerin Frau Priebe einen Projekttag für die TBF18b ...

...weiterlesen

Der richtige Umgang mit Kritik ist in allen Berufen wichtig

Für den 14. Juni 2019 planten die Mitarbeiterinnen im Landesprogramm „Türöffner: Zukunft- Beruf“ einen Workshop zur Verbesserung der Kritikfähigkeit für die angehenden Elektroniker/innen im ersten Lehrjahr ...

...weiterlesen