Unter Schulsozialarbeit wird heute – vereinfacht formuliert – Jugendhilfe an Schule verstanden, bei der sozialpädagogische Fachkräfte ganztägig und kontinuierlich am Ort Schule tätig sind und mit Lehrkräften zusammenarbeiten. (www.Schulsozialarbeit.net)

Da dies aufgrund der Corona-Pandemie vor Ort momentan nicht möglich ist, machen wir Euch ein Online-Telefon-Angebot für folgende Themen:

  • psychosoziale Unterstützung z.B. bei
    Hoffnungslosigkeit, Angst, Überforderung, Stress, Langeweile, Streit, etc.
  • Trauerbegleitung
  • Hausaufgabenhilfe
  • Unterstützung bei Anträgen
  • Beratung zu weiterführenden Hilfsangeboten
  • Gespräche mit Eltern (Familienberatung)
  • Gespräche mit Lehrkräften / Schulleitung (Schulprobleme oder persönliche Probleme)
  • Gespräche mit Ausbildungs- oder Praktikumsbetrieben
  • Wir sind täglich in der Zeit von 8.00 – 16.00 Uhr für Euch erreichbar.

    Carolin Breede

    carolin.breede@lebev.de

    0160 / 90 35 24 50

    Tina Baltruschat

    tina.baltruschat@lebev.de

    0160 / 90 41 65 97

    Ländliche Erwachsnenenbildung Brandenburg e.V.
    Am Schillerpark 2
    14662 Friesack

    Tel.: 033235 507-0
    Fax: 033235 507-11