Die Alte Nationalgalerie

Eine Exkursion der BG18c

Am 23. Januar 2019 besuchte unsere Klasse in Begleitung von Herrn Knobloch die Alte Nationalgalerie. Um 9:50 Uhr trafen wir uns alle vor der Alten Nationalgalerie. Eine Kunsthistorikerin führte uns durch das Museum, die uns exemplarisch verschiedene Gemälde und Skulpturen aus dem 19. Jahrhundert und deren Bedeutung erläuterte. Das Ziel des Ausflugs war, die Geschichte des 19. Jahrhunderts aus dem Blickwinkel der Kunst nachzuzeichnen. Nach der Führung schossen wir alle noch ein Gruppenfoto (siehe unten), danach durften wir uns frei bewegen.
Fazit: Der Mehrheit der Klasse hat der Ausflug gefallen und würde so etwas gern wieder machen.

Jacob Merda-Piehl