Berufsfelderkundung am
„Leonardo Da Vinci Campus“ in Nauen

Am Dienstag, den 29.01.2019, machten wir, die Klasse SOA17a, einen Ausflug zum „Leonardo Da Vinci Campus“ in Nauen, um einen Einblick in die Kita-, Hort- und Internatsarbeit zu bekommen und gemeinsam mit den Mitarbeitern vor Ort zu besprechen, was wichtig ist, um in den jeweiligen Bereichen als Erzieher arbeiten zu können. Der Tagesablauf gestaltete sich so, dass wir uns in 3 gleichstarke Gruppen aufteilten und im Rahmen eines World Cafès Gedanken sammelten, wie wir uns die Arbeit als Erzieher in den jeweiligen Bereichen vorstellen.

Anschließend erhielten wir vor Ort in Gruppen Einsicht in den Kita-, Hort und Internatsbereich des Campus. Wir lernten die Strukturen der Bereiche und Aufgaben der Erzieher kennen und uns wurden viele Fragen beantwortet. Als Gruppe fassten wir unsere Eindrücke und Erkenntnisse in Form von einem Plakat bzw. Collagen zusammen und stellten dies in der Gesamtgruppe vor, hierzu fand ein reger Austausch statt.

In der Abschlussrunde fassten wir gemeinsam unter Leitung von Frau Grütz alle gesammelten Informationen des Tages zusammen und diskutierten zur Fragestellung: Was braucht der Erzieher in der Ausbildung, um für die Arbeit im… vorbereitet zu sein?

Wir möchten uns für den interessanten und abwechslungsreichen Tag mit vielen Informationen, die zum Nachdenken anregen, bei den Mitarbeitern des LDVC herzlich bedanken!

Patrick Kriegsmann SOA17A