Wir waren aktiv dabei....

20. Berufemarkt für Westbrandenburg

Am 22. September stellten 125 Aussteller im diesjährigen Berufemarkt Westbrandenburg rund 250 Berufsbilder und Studienmöglichkeiten vor. Die Schüler konnten von 9 bis 13 Uhr auf dem Gelände des Technologie- und Gründerzentrums in Brandenburg/H. sowie des Überbetrieblichen Ausbildungszentrums der Bauwirtschaft Informationen und Anregungen für ihre Berufswahl sammeln.

„Mit der Ausweitung von Ausstellern aus den Kooperationsstädten Rathenow, Brandenburg und Premnitz sowie des Landkreises Havelland ist der Berufemarkt noch vielfältiger und interessanter geworden. Brandenburgs Oberbürgermeister Steffen Scheller hatte gemeinsam mit den Bürgermeistern Ronald Seeger aus Rathenow und Ralf Tebling aus Premnitz die Schirmherrschaft übernommen.

Wie in den Jahren zuvor waren wir als Oberstufenzentrum Havelland mit einem Messestand vertreten. Wir stellten unsere Fachschule Sozialpädagogik mit der Ausbildung von Erziehern in Vollzeitausbildung und berufsbegleitender Ausbildung sowie die Ausbildung von Sozialassistenten vor. Unsere beiden Fachlehrer Frau Katja Blum und Herr David Prokop gaben aktiv vielen interessierten Jugendlichen und deren Eltern umfassend Auskunft.