Exkursion Zukunft im Tiefbau

Am 10.03.2020 nahm eine Gruppe Auszubildender aus dem OSZ-Havelland, Friesack, aus den Ausbildungsklassen der Straßenwärter und Baugeräteführer, an einem Seminar im ÜAZ Bau-Bildung Magdeburg teil.

Das Thema „Digitalisierung im Tiefbau“, mit dem Schwerpunkt der 3D Baggersteuerung der Firma Maschinentechnik Schroder AG, wurde von den Dozenten Vinzenz Neumann und Tim Billich von der MTS Akademie organisiert und durchgeführt.

Die Teilnehmer, bestehend aus Auszubildenden und Lehrkräften vom OSZ-Havelland, ÜAZ Magdeburg sowie verschiedenen Vertretern von ansässigen Baufirmen, haben einen Einblick in den digitalen Bauablauf Tiefbau 3D erhalten.

Im theoretischen Unterricht wurden die Funktionsweise, Aufbau und Anwendungsmöglichkeiten der 3D-Baggersteuerung und des Rovers vermittelt. Der praktische Unterricht des Seminars gab den Teilnehmern die Möglichkeit digitale Absteckung von Flächen, Aufmaß von Punkten, Linien und Flächen mit dem Rover durchzuführen.

Des Weiteren konnte man die 3D-Baggersteuerung in Funktion und Möglichkeiten testen und ausprobieren.

Zum Ende des Seminars bekamen die Teilnehmenden noch einen Ausblick auf die Zukunft der Technik. Das Seminar war für alle ein sehr guter zukunftsweisender Einblick in die Digitalisierung und Automatisierung im Tiefbau.

Die Auszubildenden des OSZ-Havelland Friesack danken der Schulleitung sowie insbesondere den Fachlehrern Frau Vierjahn und Herrn Schönauer.