Trotz Corona - Elektroniker erreichten das Ausbildungsziel

Am 25. 06. 2020 erhielten die Lehrlinge des 1. Lehrjahres Zeugnisse, die durchweg recht passable Lernergebnisse bescheinigten.

Dass es hierbei wegen der sogenannten Corona Krise nicht zu den erwarteten Leistungseinbrüchen kam, ist der Flexibilität aller Lehrkräfte des Oberstufenzentrums geschuldet, die während der Schulschließung mittels Homeschooling das Unterrichten fortsetzten, obwohl dies mit einem erheblichen Mehraufwand verbunden war.

In diesem Zusammenhang bedanken sich die Elektroniker ausdrücklich bei Herrn Andreas Bringmann, der uns eine geeignete Lern- und Lehrplattform einrichtete, ohne die eine Fernbeschulung nicht so komfortabel durchführbar gewesen wäre. Auch die Frühauslerner des 3. Lehrjahres haben von dieser Lernalternative sehr profitiert.

Ebenfalls ein Danke von den Elektronikern geht an das technische Personal des OSZ, welches nach der teilweisen Öffnung der Schulungsstätte für das Unterrichten in prüfungsrelevanten Fächern alle Voraussetzungen, entsprechend den SARS-CoV-2 Eindämmungsbestimmungen, für die Prüfungsvorbereitung GP Teil 1/GP Teil 2 geschaffen hat.

Elektroniker des Oberstufenzentrums