Vorlesetag in Paulinenaue

Anlässlich des internationalen Vorlesetages gestaltete die Erzieherklasse in Vollzeit 18a am 15.11.2019 ein 90 – minütiges Programm für 75 Kinder der Karibu – Grundschule in Paulinenaue. Passend zum diesjährigen Thema „Bewegung und Sport“ schrieben die Schülerinnen und Schüler eigene Bewegungsgeschichten. So konnten die Kinder in den unterschiedlichen Geschichten dem Piraten Toni durch verschiedene Länder folgen. In Australien mit den Kängurus springen, in Rio beim Karneval tanzen, in Schweden Abenteuer mit Pippi Langstrumpf erleben, am Südpol mit den Pinguinen auf dem Eis rutschen, in Ägypten Pyramiden bewundern und im Dschungel den Figuren aus dem Dschungelbuch begegnen. In jedem Land fanden die Kinder Teile des Schlüssels zu einer Schatztruhe und durften am Ende des Tages die Schatztruhe öffnen.

Die Erzieherklasse gestaltete den Tag mit viel Liebe zum Detail, Räume wurden dekoriert, Bewegungen einstudiert und Kostüme angezogen. Für die Schülerinnen und Schüler war dieser Tag eine willkommene Übung, um eine pädagogische Planung zu erarbeiten, umzusetzen und zu reflektieren. Die Begeisterung der Kinder war die schönste Belohnung für diese Mühe und die Frage: „Kommt ihr wieder?“ beantworteten wir gerne mit einem JA!

Vielen Dank an das OSZ Havelland für diesen praxisnahen Unterricht und an die Karibu – Grundschule für die Möglichkeit sich in der Praxis auszuprobieren.

Erz18a